Schwimmlernkurs Seepferdchen

Ziel

Ziel des Kurses ist, dass Ihr Kind das Seepferdchen ablegt.

Im Seepferdchen-Kurs werden die elementaren Schwimmbewegungen erlernt. Zu diesen gehören die Brustarme und Brustbeine sowie die Kraularme und Kraulbeine. Gleichzeitig üben wir das Tauchen sowie durch das Wasser zu gleiten und ins Wasser zu springen. Im Weiteren übt Ihr Kind in Rückenlage im Wasser zu schweben (Seestern).

Lernziele

  • Seestern
  • Gleiten (mit eingetauchtem Gesicht)
  • Vorbereitende Übungen für Kraul und Rücken
  • Sprung vom Beckenrand und 25 Meter Schwimmen
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser

Betreuungskonzept

Unsere Lernkurse werden von 3 Übungsleiter durchgeführt, welche die Kinder unter sich aufteilen. Bei maximal 12 Kindern gesamt, werden somit ca. 3-4 Kinder von einem Übungsleiter angeleitet, um eine optimale Betreuung zu gewährleisten.

Der Haupttrainer des Lernkurses verfügt über eine C-Lizenz des Deutschen Schwimmverbandes. Zentrale Ansprechpartnerin ist Frau Melanie Kühn, welche über 10 Jahre Erfahrung in der Ausrichtung von Schwimmlernkursen hat.

Preise und Kursumfang

110, – Euro (inkl. Mehrwertsteuer) für 12 bis 15 Kurseinheiten à 60 Minuten. Die Kurse werden in der Rheinwelle, Gau-Algesheim durchgeführt.

Für den Fall das Ihr Kind das Seepferdchen nicht erfolgreich ablegt, bieten wir eine Wiederholungskurs zu einem reduzierten Preis von 80,. Euro an.

 

Aufnahmebedingungen

Ihr Kind muss bei Start des Kurses mindest 5 Jahre alt sein. Sie können jedoch bereits Ihr Kind früher auf der Warteliste registrieren. Sobald Sie einen Platz zugeteilt bekommen, werden sie informiert

Für Warteliste registrieren

Bitte klicken Sie hier, um sich für die Warteliste zu registrieren. Wir melden uns, sobald wir die Plätze vergeben.