An die Mitglieder des 1. SSV Ingelheim 1966 e.V.

Liebe Mitglieder des 1. SSV, liebe Eltern,

im Anbetracht der Vorabmeldung des SWR von heute, dass die Kitas, Schulen und Universitäten ab dem kommenden Montag zumindest bis zu den Osterferien geschlossen werden, hat sich der geschäftsführende Vorstand zusammen mit der sportlichen Leitung entschlossen, uns dieser Lageeinschätzung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronaviruses anzuschließen und den Trainingsbetrieb für alle Anfänger-, Nachwuchs und Wettkampfmannschaften vorläufig einzustellen. Hinsichtlich des Mastersbereichs wird hierzu eine gesonderte Entscheidung über das Wochenende ergehen.

Bezüglich der Anfängerkursteilnehmer werden wir die entsprechenden Ausfallstunden nach Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes nachholen.
Die Meldung des SWR ist hier zu finden: https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/schulen-corona-100.html

Wir bitten Euch um Verständnis für die ad hoc Entscheidung in der Sache, denken aber, dass dies im Rahmen der uns obliegenden Pflichten für die Gesundheit Eurer Kinder und Trainer die richtige Entscheidung derzeit ist. Dies auch gerade unter Beachtung des Ziels der (voraussichtlichen) Maßnahme des Landes, die Virusverbreitung zumindest einzudämmen und zu verlangsamen, damit uns keine Verhältnisse wie in Wuhan drohen.

Mit sportlichen Grüßen
Sven Brodt
– 1. Vorsitzender des 1. SSV Ingelheim 1966 e.V. –